Stadtmusik Hüfingen

Die Stadtmusik Hüfingen wurde 1631 erstmals urkundlich erwähnt und ist damit eine der ältesten Musikkapellen unseres Verbandsgebiets. Sie ist das ganze Jahr aktiv und so ist sie natürlich auch an Fasnet immer mit dabei. Ob bei den Narrentreffen, bei der Hüfinger Straßenfasnet, bei der Saalfasnet oder in den Wirtshäusern. Überall hört man die Stadtmusik.

In ihren blauen Milizuniformen, den schneeweißen Hosen und dem Tschako auf dem Kopf ziehen die Musiker durch die Straßen und spielen den Hüfinger Narrenmarsch. Am Umzug machen auch der Schellenbaum und die Lyra die mit dem Dirigenten vorauslaufen ein besonders schönes Bild.

Beim Hexenrennen, am Schmutzige Dunnschtig und am Fasnetmentig zum Ausrufen sind bereits die ganz jungen Musiker mit dabei und zeigen was sie schon spielen können.


Hier gibt's sämtliche Infos zur Stadtmusik Hüfingen, und wer der Stadtmusik auf Facebook folgen will wird hier fündig.